Beiträge in Anthologien

Lyrik & Kurzprosa von Karin Gayer in Anthologien:


"Liebe", Diana Wiedra (Hg.), BoD (2017)
Ausgaben auf deutsch und auf russisch (übersetzt von Diana Wiedra)
"Wortbildwechsel", Ein Projekt von "13 Strich Illustration", Manu Tober, Christian Moisl und Anka Luger (Hg.), Verlag Bibliothek der Provinz (2015)

"Ausverkauf", Linkes Wort am Volksstimmefest 2013, Christoph Kepplinger (Hg.), Globus Verlag (2014)



"Ihr nennt uns Menschen? Wartet noch damit.", Linkes Wort am Volksstimmefest 2012, Christoph Kepplinger (Hg.), Globus Verlag (2013)











"Die Zuckerlfabrik im Schulbankfach", Christine Werner (Hg.), Arovell Verlag (2011)

OÖ Nachrichten, 11.November 2011:"Starke Literatur starker Frauen vermittelt die von Christine Werner zusammengestellte Anthologie(...)Scharf konturierte Lebensskizzen, eine Sammlung, mit der nicht Frauen- gegen Männerliteratur gestellt wird, sondern Welt- und Lebensausschnitte mit besonderer Beobachtungsgabe dargeboten werden."




"Mit Wort und Paukenschlag", Klaus Ebner (Hg.), Arovell Verlag (2011)

OÖ Nachrichten, 11.November 2011:"Eine Anthologie der besonderen Art stellte der Wiener Literat und Sprachwissenschafter Klaus Ebner zusammen. (...) Alle haben ihren Intellekt universitär oder in hochspezialisierten Berufen geschärft und lassen ihre geschliffene analytische Intelligenz in Texte einfließen, die lesenswert sind. "Wien ist anders", in diesem Fall darf man es erfreut
feststellen."



"Existenz und Renitenz", Christian Schreibmüller und Enrico Kuscher (Hg.), 2011, ISBN 978-3-9503114-1-9